Buch

“Postitves Denken & Selbstliebe lernen – lebe leicht, frei und wunderbar!
Wie du dein Selbstwertgefühl stärkst und Freundschaft schließt mit deinem Inneren Kind:
für ein glücklicheres Leben!”

Dieses Buch hat am 13.06.2017 im Schreibwettbewerb bei der Westfälischen Reihe, den 1. Platz gemacht unter dem Tiel “Wer sagt mir eigentlich wo’s lang geht? Kopf oder Bauch?”

Kennst du auch das Gefühl der Unzufriedenheit, gepaart mit dem Gedanken „Es reicht nie aus!“?
Hindern dich deine Gedanken daran glücklich zu sein?

Wenn du eine dieser Fragen mit „ja“ beantwortest, ist dieser Ratgeber genau das Richtige für dich. Denn Selbstliebe kommt in dein Leben, wenn du Frieden schließt mit deinem Inneren Kind. Somit wird dein Leben viel leichter, viel entspannter. Wie von selbst hast du den positiven Nebeneffekt, dass durch den Frieden mit dem Inneren Kind dein Selbstbewusstsein steigt.

Die Autorin nimmt dich an die Hand und zeigt dir auf, wie du aus den Gefühlen, „Ich fühle mich ungeliebt, einsam, wütend, traurig, verzweifelt, nicht gehört, nicht gesehen, nicht richtig so wie ich bin!“, aussteigen kannst.
Lerne mit Heike Fischer zusammen wie du diese Gefühle selbstbewusst umwandelst in Liebe, Freude, Klarheit, Dankbarkeit, Fülle, Selbstannahme, Vertrauen und Sicherheit.
Erlaube dir ein glücklicheres Leben!

Denn: Du bist wertvoll!

Sei die Veränderung in deinem Leben. Bestell dieses Buch heute noch, damit du gleich ein positives Signal für dich setzt!

Habe ich dich neugierig gemacht? Das ist genau mein Ziel. Eine Leserprobe findest du hier: